Feuerwehren rückten zu spektakulärer LKW-Bergung aus

Am 26. April fuhr ein LKW am Montag vormittags über den Amstettner Kreisverkehr beim Park & Drive, kam von der Straße B1 ab und landete im Graben. Der Fahrer wurde von den Feuerwehren Edla-Boxhofen und Amstetten gerettet und in das Landesklinikum Amstetten gebracht. Danach mussten die Feuerwehrkameraden die Ladung des LKW noch umladen. Später konnte der LKW aus dem Graben geborgen werden. Abschnittskommandant-Stv. und Boxhofens Kommandant Christoph Stockinger betont: „Es sah wirklich sehr spektakulär aus. Es ist erstaunlich, dass der der LKW trotz der steilen Böschung nicht umgestützt ist.“

Bilder: FF Boxhofen und FF Amstetten
Weitere Bilder bei der FF Edla-Boxhofen. Bitte klicken …

Bilder vom Unfall