Abschnittsübung im Landesklinikum Mauer

63 Kameraden unserer 8 Abschnittswehren nahmen teil; u.a. wurden 8 Atemschutz-Trupps eingesetzt, die sieben Personen aus der Neurologischen Abteilung „retten“ konnten (wie gesagt: Übung). Abschnittskommandant Stefan Schaub und sein Stellvertreter und Abschnitts-Ausbildungsleiter Christoph Stockinger zeigten sich mit der hervorragenden Kooperation der Feuerwehren sehr zufrieden!