Sommergespräch und Grillabend des Abschnitts

Unter dem Motto „Grill & Chill“ kamen die Kommandos der acht Amstettner Feuerwehren sowie die Sachbearbeiter des Abschnitts Amstetten-Stadt zu einem Grillabend zusammen. Zuerst wurden die einsatzreichen vergangenen Wochen besprochen sowie ein Vorblick auf die kommenden Wochen gegeben. „Vor allem gemeinsame Übungen sind den Wehren Preinsbach, Amstetten, Edla-Boxhofen, Greinsfurth und Ulmerfeld-Hausmening sowie den Betriebsfeuerwehren Mondi-Neusiedler, Wieland Austria und Landesklinikum Mauer sehr wichtig“, berichtet Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub.
Geladen hatten wieder die Kameraden der Betriebsfeuerwehr Mondi-Neusiedler. Deren Kommandant Edwin Strasser bewies sich dabei wieder als hervorragender Grillmeister.